Kapitel 7: Reumés

Übersichtstabelle Mecklenburg - Goldberg / Plau / Luebz 2000 - 2002

Revier bzw. Ort,
aus dem gerufen wurde
2000
Paar/Datei
2001
Paar/Datei
2002
Paar/Datei
Bemerkungen
Daschower Moor, NO 1,1 / 129-a 1,1 / 033 vermutlich das besenderte Paar
Daschower Moor, SW 2,2 / 129-b 2,3 / 031-1
Daschower Moor, Erlenbruch 3,3 / 130-a 32,32 / 029
Daschower Moor,
Schilfsee 1
4,4 / 130-b 4,31 / 030
Daschower Moor, Große Wiese / Schilfsee 2 8,8 / 031-2 aus Fahrenhorst Nord
Daschower Moor,
Grünland N
5,5 / 132
Daschower Moor,
Grünland NO
2,3 / 2-002 aus Daschower Moor SW; muß nicht Revierwechsel sein, kann einfach kurzfr. Abwesenheit vom Brutplatz sein
Daschower See 5,5 / 037,049

33,33 / 050
4,31 / 2-003 2001: "S von Penzlin, Nähe Daschower See", 2002: in 2-005-1 M allein; Rufe 2002 aus weiter Entfernung, Lage unsicher
NO von Daschower Moor/ S von Penzlin / N der Bahn 52,52 / 1-013 GC 1-007 aus Grünland NO von Moor
Zahrener Buchen 6,6 /132 13,13 / 045 Vorjahr # 13 in Feldsoll Eckernkamp
Straße ggü Zahrener Wiesenmoor 7,7 / 138 GC
Fahrenhorst N 8,- / 139 8,8 / 1-004 Vorjahr Daschower Moor
Fahrenhorst 35,35 / 043-2
Zahrener Wiesenmoor 9,9 / 143 9,34 / 040-1
Penzliner See O 47,47 / 1-029 beringter Kr: l=blau lang; r=schw/weiß/rot, GC: 1-018, 1-025
Herrenholz NW oder S 10,10 / 148
Eckernkamp Erlenbruch (bzw W) 11,11 / 150 11,11 / 017 11,11 / 2-035 2002 auch 2-036-2
Eckernkamp Schilfgebiet 12,12 / 151 12,12 / 013 12,12 / 2-036-1
Feldsoll Eckernkamp 13,13 / 152-a
Brantensee NW 14,14 / 158 14,14 / 051 2001 in N
Brantensee Mitte 36,- / 058
Brooker Wiesen 15,15 / 162
Brook Dorfrand 16,16 / 163 16,16 / 078 2001 aus N von Brooker See
Brook 37,37 / 076 von "Ziegelei" aus R Brook gehört
Eichkoppel NO 17,17 / 165-b 2001: in Granziner Wald verzogen
Eichkoppel Zentrum bzw N 18,18 / 165-c 18,18 / 093 Revier 2001 nach N verlagert
Eichkoppel S 23,? / 139 Ruf zu weit entfernt, W zu schwach; Vorjahr Granziner Wald Mitte
Granziner Wald S bzw W 20,- / 169 20,20 / 08283
Granziner Wald S -,21 / 170-a-ex1 21,21 / 095
Granziner Wald S 22,22 / 170-a-ex2 22,22 / 091
Granziner Wald Mitte 23/23 / 170-b 27,27* / 132 *2001 aus Darzer Moor umgezogen; genauer Ort in GW unklar
Granziner Wald NO 17,17 / 090 20,20 / 2-010 2001: # 17 aus Eichkoppel NO umgezogen; 2002: # 20 aus Granziner Wald S bzw W
Buschgruppe bei Granziner Wald, N von GW 26,26 / 141 2001 aus Darzer Moor umgezogen; 2002 mit neuem W in Darzer Moor "Dorf"
Darzer Moor Süd 24/24* / 175-a *in 2000 auch in Granziner Wald SO gehört
Darzer Moor "Dorf" 25,25 / 175-b R unbesetzt? 26,53 in 2002 mit neuem W, 3 Standort, jetzt vielleicht in gutem Revier
Darzer Moor Mitte 38,38 / 085-1 38,38 / 2-015 2001 auch 084, 131
Darzer Moor Zentrum N1 26,26 / 180
Darzer Moor Zentrum N2 27,27 / 183
Darzer Moor Zentrum N3 29,29 / 185 29,29 / 135 29,29 / 2-009 jeweils nur GCs (kann nur GC, kein Duett?)
Darzer Moor N 24,24 / 085-2 aus Darzer Moor Süd
Augzin 30,30 / 190 30,30 / 119
Techentiner Birkenbruch 39,39 / 120121 39,39 / 2,32
Zarchliner Holz (O von Z.) 40,40 / 046* *071 vermutl hierzu gehörender GC
Zarchliner Wald 41,41 / 048 41,41 / 1,014
Ziegeleibruch 42,42 / 060
Karpfenteiche 43,43* / 065-2 *auch 061, 064, 066, 068
SW von Karpfenteich / O von Bhf Zarchlin 44,44 / 062* *evtl. auch 065-1
Großer Serrahn 45,45 / 125* *von Straße Goldbg -> Karow aus
Brantensee NW bzw N 14,14 / 158 14,14 / 051 2001 gewisse Verlagerung ggü 2000
Brantensee Mitte 36,- / 058
Langenhägener Seewiesen 46,46 / 143
weit östl. von Ziegelei 48,48 / 1-034
Mühlenhof 1 ("links") 49,49 / 2-030-1
Mühlenhof 2 ("rechts") 50,50 / 2-030-2 "Krampfduett"
hinter Volker's Haus 51,51 / 2-040* *auch 2-038, 1-003


wiedergefunden vom Vorjahr

neuer Partner

neues Revier
29 38

23


3

10
17

11


1

5
insgesamt 52 verschiedene Paare
8 im 3. Jahr


13 bzw 9%

43,5 bzw 45,5%
zurück weiter
Hauptmenue | Vorwort | Kap 1: Bild und Ton | Kap 2: Kranicharten | Kap 3: Kennenlernen, Verhalten und Intelligenz
Kap 4: Graue Kraniche | Kap 5: Mandschurenkraniche | Kap 6: Schreikraniche | Kap 7: Resumés | Kap 8: Anhang