Kapitel 7: Reumés
7.1 Resumé 2000: Überblick über die Veränderungen

Visuelle Beobachtungen im Vergleich zu akkustischen

D
ie rein visuelle Beobachtung der Kranichpaare im Brook (die unabhängig von mir von Mitgliedern des NABU durchgeführt wurde) ergab:

  • sicher wurden 4 Revierpaare festgestellt, vermutet ein fünftes (diese 4 - 5 Paare brüteten, bis auf 2 Paare brachen sie die Brut ab)
  • daneben konnten Kranich-Jugendliche in Gruppen beobachtet werden.

Die von mir durchgeführte akustische Beobachtung und sonographische Analyse ergab ein ganz anderes Bild:

  • wir haben definitiv, ohne jeden Zweifel 6 (sechs) Revierpaare (die auch alle brüteten), bis auf 2 Paare wurde die Brut abgebrochen, 2 Nachbruten wurden begonnen (Ergebnisse derzeit - 15. 5. 00 - noch offen)
  • zusätzlich haben wir definitiv 3 (drei) duett-rufende Paare, die Reviere suchen und in Besitz zu nehmen versuchen, bis auf eines offenbar noch ohne Erfolg;
  • insgesamt also ohne Zweifel neun (9) verschiedene Paare, während die visuelle Beobachtung "4 bis 5"ergibt.

Alle Paare konnten identifiziert werden.

zurück weiter
Hauptmenue | Vorwort | Kap 1: Bild und Ton | Kap 2: Kranicharten | Kap 3: Kennenlernen, Verhalten und Intelligenz
Kap 4: Graue Kraniche | Kap 5: Mandschurenkraniche | Kap 6: Schreikraniche | Kap 7: Resumés | Kap 8: Anhang